Home

Angebot

slider2neu

Willkommen in der Hafenwirtschaft!

Wir freuen uns, dass sie unsere Gäste sind. Unsere Speisen werden in unserem Hause liebevoll gekocht, gebacken und zubereitet. Unser Angebot passen wir jeweils der Jahreszeit an. Für den Herbst und Winter haben wir wieder schmackhafte Gerichte für Sie zusammengestellt. Natürlich mit leckeren Braten und allen Gerichten, die in diese kuschelige Zeit passen. Auf unserer Tafel bieten wir Ihnen zusätzlich tagtäglich zu den á la carte Speisen tagesaktuelle und besondere Angebote. Vor Allem natürlich frische Fischgerichte, Braten und saisonale Gemüse.

Wir wünschen Ihnen einen köstlichen Aufenthalt in unserer Hafenwirtschaft! Unsere Frühlings-Abendkarte können Sie hier ansehen:  hw_karte_032018

Aktuell ergänzend dazu unsere Spargelkarte!hw_spargelkarte_2018_rueck

 

Ein Hinweis für Allergiker: Alle unsere Speisen werden frisch gekocht und zubereitet. Dabei kann es in einer Restaurantküche wie unserer auch zu Berührungen der Lebensmittel untereinander kommen. Wir können deshalb nicht ausschließen, dass sich Spurenelemente von Allergie auslösenden Stoffen an allen unseren Speisen befinden. Aus rechtlichen Gründen sind wir deshalb gezwungen vorsorglich folgenden Hinweis ausdrücklich hier aufzuführen: „Alle unsere Lebensmittel und Getränke könnten sämtliche kennzeichnungspflichtige Allergene oder Zusatzstoffe enthalten.” Sollten Sie zu einzelnen Gerichten Fragen haben, informieren wir Sie gerne über die verwendeten Lebensmittel.

Kontakt

info@hafenwirtschaft-holtenau.de
Tel.: (0431) 90 89 67 15

Unsere Mittagskarte

Unsere Mittagskarte für die 20. Woche im Jahr 2018 hw_mittag_kw21-2018

Öffnungszeiten

Wir haben täglich ab 11:30 Uhr geöffnet. Pfingstmontag ab 11:30 Uhr geöffnet!

Feiern

Reservieren Sie jetzt für Ihre Hochzeit oder Familienfeier!

slider1neu

In der Hafenwirtschaft sind Sie an der richtigen Adresse. Sie planen eine Hochzeitsfeier, möchten mit Ihrer Familie feiern oder wollen Ihren Geburtstag in einer außergewöhnlichen Location mit Ihren Freunden verbringen? Dann sprechen Sie uns an. Vom kleinen gemütlichen Kreis bis zur Feier mit 100 Personen in der ganzen Hafenwirtschaft – bei uns ist alles möglich. Ab 30 Personen öffnen wir für Ihre Feier auch gerne außerhalb unserer regulären Geschäftszeiten. Ein auf Ihre Wünsche ausgerichtetes Speisen- und Getränkeangebot ist dabei selbstverständlich.

 

Ein Beispielangebot für Hochzeitsfeiern mit der Hafenwirtschaft in der Großen Grünen Schützengilde finden Sie hier als PDF-Download: 2018_angebot_Hochzeit_gilde. Natürlich können Sie mit uns alle Details und Wünsche besprechen. Wir machen so ziemlich Alles möglich. Wenden Sie sich bitte mit Ihrer Anfrage an: catering@hafenwirtschaft-holtenau.de.

Neu ist auch unsere Eventlocation im Herzen von Kiel: Die Große Grüne Schützengilde von 1412 liegt in einem herrlichen 4,5 ha großen Park versteckt unfassbar zentral. www.grosse-gruene-schuetzengilde-1412.de

Eventlocation Schützengilde

HAFENWIRTSCHAFT ist exklusiver Catering-Partner der Kunsthalle zu Kiel!

Sie planen eine Firmenevent und suchen den besonderen Rahmen? Als exklusiver Cateringpartner der Kunsthalle zu Kiel sind wir es gewohnt stilsicher jeden Event zu inszenieren. In der Kunsthalle finden Sie die außergewöhnlichen Räume für Ihre niveauvollen Auftritt. Wir kümmern uns in gewohnter Qualität um das Drumherum und das leibliche Wohl. Für Ihre Cateringwünsche schreiben Sie uns einfach eine Email an: info@hafenwirtschaft-holtenau.de

kunsthalle_2013_900pxbreit.jpg_990959202

Kontakt

info@hafenwirtschaft-holtenau.de
Tel.: (0431) 90 89 67 15

Spargelzeit! – Unsere Speisekarten:

Unsere Abendkarte – ab 17:00 Uhr, sowie Sonntags durchgehend (Küchenpause am Sonntag 16 bis 17 Uhr): hw_karte_032018

und unsere Spargelkarte! hw_spargelkarte_2018_rueck

Öffnungszeiten

Wir haben täglich ab 11:30 Uhr geöffnet. Pfingstmontag ab 11:30 Uhr geöffnet!

Veranstaltungen

Helfen Sie Kindern aus sozial schwachen Familien mit einem Essen in der Hafenwirtschaft!

Den finanziellen Grundstein für die Mittagsversorgung bedürftiger Kieler Kinder hat 2008 das Unternehmerehepaar Murmann gelegt, dass damals eine beachtliche Summe gespendet hatte. Dieses Geld ist jetzt im wahrsten Sinne des Wortes „aufgegessen“. Um die Unterstützung fortführen zu können, wird seit Februar 2014 um private Spendenmittel geworben. Die Kampagne „Mach Mittag“ startete im Juni 2015 – seitdem wurden über 500.000 Euro gespendet. Dieses Geld ist aber schon längst verbraucht. Um die Unterstützung fortführen zu können, wirbt der Förderverein Mach MITTAG e. V. um private Spendenmittel, damit benachteiligte Kinder am Schulessen teilnehmen können. Mit dieser Förderung werden derzeit rund 2.100 Kinder erreicht.

Die von Ex-Oberbürgermeisterin der Stadt Kiel, Angelika Volquartz maßgeblich mitbegründete Initiative wird von vielen Kieler Persönlichkeiten wie Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer, Theaterintendant Daniel Karasek, und den Unternehmern Peter Willer und Tatjana Moll unterstützt.

Spendenkonto des Fördervereins Mach MITTAG e. V. bei der Förde Sparkasse,
IBAN: DE61 2105 0170 1002 4762 14, BIC: NOLADE21KIE, Verwendungszweck: „Mach Mittag“

 

Bildschirmfoto 2018-02-06 um 15.01.44
Bildschirmfoto 2018-02-06 um 15.08.11

Kontakt

info@hafenwirtschaft-holtenau.de
Tel.: (0431) 90 89 67 15

Essen ist fertig!

Unsere Mittagskarte für die 20. Woche hw_mittag_kw20-2018

Öffnungszeiten

Wir haben täglich ab 11:30 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag!

Geschichte

hafen25-(q1)

Die Geschichte hinter der Hafenwirtschaft ist eine sehr persönliche. Als Ur-Holtenauer liegt mir der Stadtteil sehr am Herzen. Schon als Junge habe ich die Straßen unsicher gemacht, oder im Verein Fußball gespielt. Als Jugendlicher meine ersten Taler im Holtenauer Gastgewerbe verdient. Mit dem Stadtteilmagazin „unser holtenau” habe dem kleinen Örtchen bei unserem Wiedersehen vor ein paar Jahren meine Liebe erklärt und mich gemeinsam mit vielen holtenauer Freunden für Projekte zur Belebung und Stärkung von Holtenau eingesetzt. Dann stand ich im September 2013 vor dem Kanalpackhaus und habe mich (wieder) sofort in das Gebäude verliebt. – Wieder? Ja, denn ich war schon als Junge hier.

Mit seinem 270 Jahren alten Mauern gehört das Kanalpackhaus nicht nur wegen seiner Bausubstanz zu einem der bemerkenswertesten Gebäude in Kiel, sondern auch wegen seiner historischen Bedeutung. Als Lagerhaus am alten Kanal war es das erste nennenswerte Wirtschaftsgebäude für die Handels-Seefahrt – die Hafenwirtschaft – in Kiel. Und auch für mich hat das Gebäude einen geschichtlichen Hintergrund mit den Erlebnissen aus der eigenen Jugend. Einen ersten Ferienjob fand ich mit damals 14 Jahren bei Günter Tiessen als Lagerhelfer. Ich stapelte Bierkisten, packte Zigarretten und kroch durch die niedrigen Lagerräume im Hinterhaus. Ab und Zu wurde auch Ware bei der Holzhandlung Grimm im alten Packhaus zwischengelagert. Die Holzhandlung hatte den ”Alten Speicher” – wie wir ihn nannten – in den 50er Jahren kurzerhand zum Holzlager umfunktioniert. Zwischen den schweren Balken des Ständerwerks konnte man die zweihundertjährige Geschichte von Handelsschifffahrt förmlich riechen.

Was ich damals noch nicht wusste: Günter Tiessen – der Sohn von Firmengründer Hermann Tiessen war der beste Freund seines Großvaters Friedrich Patzlaff. Und Günter Tiessen war der Ausrüster der Schiffe meines Großvaters, der Reeder und Direktor der Nordischen Reedereien war.

Unter dem Namen „Nordische Reedereien” waren insgesamt sechs Frachter im Dienst, die allesamt bei HDW in Kiel gebaut wurden. Das erste dieser Schiffe hieß „Elfriede” nach dem Vornamen meiner Großmutter. Die Schiffe fuhren wegen Ihrer geringen Größe von Hamburg über den Atlantik durch den St. Lorenz-Strom bis nach Chicago – für die Hamburg – Chicago Line, bis größere Schleusen und die Erfindung der Container im Frachtverkehr den kleinen Stückgutfrachtern ein schleichendes Ende bescherten. Das ist meine Geschichte mit dem ”Alten Speicher” und hinter der Idee zur heutigen Hafenwirtschaft im Kanalpackhaus.

Ich habe mit der Gestaltung der Räume ganz bewusst an die eigene Geschichte gedacht. Die Stahlwand am Eingang erinnert an die riesigen rostigen Stahlrümpfe der Rohbauten auf den Werften in Kiel. Die Helme erinnern an die Arbeiter auf den Werften und sind ein Relikt aus der Zeit als Kunstschaffender in meiner Werbeagentur. Die großflächigen Bilder der Kieler Künstlerin Lia Schönfelder zeigen Familienmitglieder in Szenen der Schiffstaufe der „Elfriede” 1950 bei HDW. Und zu guter Letzt: der Barbereich in der Hafenwirtschaft ist das Herz einer jeden Hafenkneipe und all den damaligen und heutigen Seefahrern und Seelen auf großer Fahrt – nah und fern der Heimat – gewidmet, die mit Bier, Gin und Rum ihr Heimweh linderten und auch heute noch lindern. Schön, dass Sie da sind.  German Benk

Kontakt

info@hafenwirtschaft-holtenau.de
Tel.: (0431) 90 89 67 15

Spargelzeit! – Unsere Speisekarten:

Unsere Abendkarte – ab 17:00 Uhr, sowie Sonntags durchgehend (Küchenpause am Sonntag 16 bis 17 Uhr): hw_karte_032018

und unsere Spargelkarte! hw_spargelkarte_2018_rueck

Öffnungszeiten

Wir haben täglich ab 11:30 Uhr geöffnet. Pfingstmontag ab 11:30 Uhr geöffnet!

Galerie

Unsere Räumlichkeiten

Hier finden Sie einige Eindrücke unser Location.

DSC_1119DSC_0159DSC_0233IMG_2078DSC_0247DSC_0255IMG_2090DSC_0094IMG_2142DSC_0241IMG_2086

Kontakt

info@hafenwirtschaft-holtenau.de
Tel.: (0431) 90 89 67 15

Mittagessen ist fertig!

Mittagessen in der Hafenwirtschaft: hw_mittag_kw20-2018

Öffnungszeiten

Wir haben täglich ab 11:30 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag!

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Hafenwirtschaft Gastronomie + Event GmbH
Kanalstraße 65 · 24159 Kiel
Tel.: (0431) 90 89 67 15
Verantwortlich und Geschäftsführender Gesellschafter German Benk

E-Mail info@hafenwirtschaft-holtenau.de
Amtsgericht Kiel HRB 15577 KI
Steuernummer: 1929432806
USt-IdNr.: DE294026574
Aufsichtsbehörde Stadt Kiel

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Sie finden uns hier

Hafenwirtschaft Gastronomie + Event GmbH in Holtenau
Kanalstr. 65, 24159 Kiel
Tel.: (04 31) 90 89 67 15

Hafenwirtschaft Gastronomie + Event GmbH © | by mycaravam.com